Orthodoxe Gottesdienste
Übersetzer Priorisierung:

Minäon vom 30. Oktober

Märtyrer Zenovios und seine Schwester Zenovia von Ägäa in Kilikien ohne

- Zur Vesper -

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 4. ( nach: Als Edlen unter den Martyrern )
Dein Gewand hast du, Zinóvios, * mit dem Martyrerblute, * o Gepriesener, gefärbt und seine Heiligung * noch erhöht in Gnade. * Mit ihm eingetreten * ins Allerheiligste als weiser Hoherpriester, * hast du dich dargebracht als makelloses Opfer dem Geopferten, * als Gabe, Hochgeheiligter, * in Vollendung und Reinheit.
Den Leib man dir zerfleischte, * doch umso leuchtender sich zeigte * die innere Schönheit deiner Seele, * o Martyrerbischof bewundernswert, * gottsinnender Zinóvios, * du Zier der Priester, du Ruhm der siegreichem Kämpfer, * der Wunder immer fließende Quelle und Vertreiber * der unreinen Geister * und Kampfrichter unserer Seelen.
Mit dir zog vor zu kämpfen * deine leibliche Schwester, * Zinovía, dir gleich gesinnt, Allweiser. * Denn das Sieden der Kessel, * die Bedrohung mit Feuer * und den gewaltsamen Tod hat standhaft sie ertragen. * So hat sie erlangt mit dir die Kränze des Sieges * und das Königreich dort oben, * Zinóvios, du Künder des Heiligen.
Ton 6. ( von Ioannes Monachos )
Ehre: Einen Sängerchor lasst uns heute bilden, * die ihr die Martyrer liebet, * zum Gedächtnis der allerfrömmsten Kämpfer * Zinóvios und Zinovía. * Denn sie sind geworden * zu Verfechtern der Dreifalt. * Im Stadion haben sie mutig ertränkt * den unsichtbaren Feind im eigenen Blute * und haben sich erworben * ruhmvoll den Kranz des Sieges. * Darum lasst uns zu ihnen rufen: * Ihr Gespann, dem Herren heilig, * ihr gesegnetes und erleuchtetes Paar, * bittet den Retter für unsere Seelen.
( nach: Am dritten Tage )
Jetzt, Theotokion: Du bist mir Schutz und Beistand, * du ganz ohne Tadel. * Denn dich hab ich, Gottesgebärerin, * in Not und Krankheit zur Hilfe * wie auch in Bedrängnissen * und als Tadellose ehre ich dich.

- Zur Liturgie -



ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Die aufgeführten Texte wurden von: Pater Kilian Kirchhoff, Erpriester Peter Plank und evt. anderen, hier nicht aufgeführten Übersetzern ins Deutsche übertragen.
*Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.