Orthodoxe Gottesdienste
Übersetzer Priorisierung:

Minäon vom 29. Juli

Märtyrer Kallinikos ohne

- Zur Vesper -

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 8. ( nach: O des unfassbaren Wunders )
Gottsinnender Martyrer Kallinikos, * vorgezogen hast du dem Leben * das Sterben auf fromme Weise * und so wahrhaft Christi Tod abgebildet. * Du hast gewonnen die Unsterblichkeit * und die abendlose Seligkeit, * hast da, wo die Ordnungen sind der Engel * und die Kämpfer alle, in Jubel * Wohnung genommen, Gepriesener.
Allseliger Martyrer Kallinikos, * gegen die unsichtbaren Feinde * hast du den unsichtbaren Herren * als unbesiegbaren Beistand besessen und aufgerichtet * die großen Siegeszeichen der Unsterblichkeit * und den, der prahlte, hinwegzufegen * Land und Meer, mit dem Faustschlag deiner Kämpfe * niedergeworfen und im Strome * ertränkt deines Blutes.
Den Vorkämpfer der Frömmigkeit, * den Vernichter des Feindes, * den Hausgenossen der Martyrer, * der zum Tempel geworden des Heiligen Geistes, * den Streiter Christi, des Königs, * den wahrlich unerschöpflichen Reichtum * der Heilungen, die Stütze der Gläubigen, * den wunderbaren Kallinikos, lasst uns heute * mit Liedern ehren.

- Zur Liturgie -



ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Die aufgeführten Texte wurden von: Erpriester Peter Plank, Pater Kilian Kirchhoff, Erzpriester Sergius Taurit und evt. anderen, hier nicht aufgeführten Übersetzern ins Deutsche übertragen.
*Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.