Orthodoxe Gottesdienste

Jede Woche der aktuelle Gottesdienst.
Auf dieser Webseite werden Gottesdienste der Orthodoxen Kirche zusammengestellt. Die Abfolgen mit den Wechseltexten können unter dem Datum des Gottesdienstes aufgerufen werden.

NEU - Kalender wählen:


Nächster Gottesdienst: Sonntag, 3. März 2024. Sonntag des verlorenen Sohnes.


Alle verfügbaren Gottesdienste:

  • Sonntag, 17. März 2024. Sonntag der Vertreibung aus dem Paradies.

  • Sonntag, 10. März 2024. Sonntag des letzten Gerichts.

  • Sonntag, 3. März 2024. Sonntag des verlorenen Sohnes.

  • Sonntag, 25. Februar 2024. Sonntag vom Zöllner und Pharisäer.

  • Sonntag, 18. Februar 2024. Nachfeier der Begegnung des Herrn. Märtyrerin Agatha.

  • Donnerstag, 15. Februar 2024. Begegnung unseres Herrn und Gottes und Erlösers Jesus Christus.

  • Sonntag, 11. Februar 2024. Erhebung der Gebeine des hl. Märtyrerbischofs Ignatios des Gottesträgers.

  • Sonntag, 4. Februar 2024. Apostel Timotheos von den Siebzig. Märtyrer und Asket Anastasios der Perser.

  • Freitag, 2. Februar 2024. Frommer Vater Euthymios der Große.

  • Sonntag, 28. Januar 2024. Frommer Vater Pavlos von Theben. Frommer Vater Johannes Kalabytes (der Hüttenbewohner).

  • Sonntag, 21. Januar 2024. Nachfeier der Theophanie. Frommer Vater Georgios von Choziva. Fromme Mutter Domnika.

  • Freitag, 19. Januar 2024. Theophanie unseres Herrn und Gottes und Erretters Jesus Christus.

  • Donnerstag, 18. Januar 2024. Vesper mit Basileiosliturgie am Vorfest der Theophanie.

  • Donnerstag, 18. Januar 2024. Vortag der Theophanie. Märtyrer Theopemptos, Bischof von Nikoemdien und Märtyrer Theonas. Frommer Mutter Synkletika von Alexandrien.

  • Sonntag, 14. Januar 2024. Beschneidung des Herrn dem Fleische nach. Basileios der Große, Erzbischof von Kaisaria in Kappadokien.

  • Sonntag, 7. Januar 2024. Geburt unseres Herrn und Gottes und Erretters Jesus Christus dem Fleische nach.

  • Samstag, 6. Januar 2024. Vorfeier der Geburt Christi. Märtyrerin Eugenia.

  • Freitag, 5. Januar 2024. Vorfeier der Geburt Christi. Zehn Märtyrer von Kreta.

  • Montag, 1. Januar 2024. Märtyrer Bonifatius.

  • Sonntag, 31. Dezember 2023. Gedächtnis der Hll. Väter.

  • Montag, 25. Dezember 2023. Hl. Hierarch Spyridon, der Wundertäter.

  • Sonntag, 24. Dezember 2023. Gedächtnis der Hll. Vorväter.

  • Samstag, 23. Dezember 2023. Märtyrer Mennas, Hermogenes und Eugraphos von Alexandria.

  • Freitag, 22. Dezember 2023. Empfängnis der Allerheiligsten Gottesmutter durch die Hl. Anna.

  • Sonntag, 17. Dezember 2023. Großmärtyrerin Barbara. Hl. Mönch Johannes von Damaskus.

  • Sonntag, 10. Dezember 2023. Großmärtyrer Jakob der Perser.

  • Montag, 4. Dezember 2023. Einzug der Gottesmutter Maria in den Tempel.

  • Sonntag, 3. Dezember 2023. Vorfeier des Einzugs der Gottesmutter in den Tempel. Hl. Mönch Gregor Dekapolites. Hl. Proklos, Erzbischof von Konstantinopel.

  • Sonntag, 26. November 2023. Hl. Johannes Chrysostomos, Erzbischof von Konstantinopel. [Mit Totengedenken für Verkehrsunfallopfer]

  • Dienstag, 21. November 2023. Synaxis des Erzengels Michael und der übrigen Körperlosen Mächte.

  • Sonntag, 19. November 2023. Hl. Paul der Bekenner, Erzbischof von Konstantinopel.

  • Sonntag, 12. November 2023. Märtyrer Zenovios und seine Schwester Zenovia von Ägäa in Kilikien.

  • Sonntag, 5. November 2023. Apostel Jakobus, der Bruder des Herrn.

  • Sonntag, 29. Oktober 2023. Märtyrer Longinos der Hauptmann, der am Kreuze des Herrn stand.

  • Sonntag, 22. Oktober 2023. Hl. Apostel Jakobus, Sohn des Alphäus. Gedächtnis der Hll. Väter des siebten Ökumenischen Konzils.

  • Sonntag, 15. Oktober 2023. Märtyrerbischof Kyprian, Jungfrau Märtyrerin Justina von Nikomedia.

  • Samstag, 14. Oktober 2023. Apostel Ananias von den Siebzig. Hl. Mönch Romanos der Melode. Mariä Schutz.

  • Sonntag, 8. Oktober 2023. Hl. Nonne Euphrosine von Alexandria.

  • Sonntag, 1. Oktober 2023. Nachfeier der Kreuzerhöhung. Heiliger Hierarch Eumenes, Bischof von Gortyn.

  • Mittwoch, 27. September 2023. Erhöhung des kostbaren und lebenschaffendem Kreuz.

  • Dienstag, 26. September 2023. Gedächtnis der Einweihung der Auferstehungskirche in Jerusalem. Vorfeier der Kreuzerhöhung. Märtyrer Cornelius der Hauptmann.

  • Sonntag, 24. September 2023. Nachfeier von Mariä Geburt. Hl. Nonne Theodora von Alexandrien. Märtyrer Autonomos. Märtyrer Felix, Regula und Exuperantius von Zürich. Gottseliger Vaters Siluan, der Athonite.

  • Donnerstag, 21. September 2023. Mariä Geburt.

  • Sonntag, 17. September 2023. Märtyrerbischof Babylas von Antiochien. Prophet Moses, der Gott geschaut hat. Märtyrer Gorazd, Bischof von Böhmen und Mährisch-Schlesien.

  • Donnerstag, 14. September 2023. Beginn des neuen Kirchenjahres. Heiliger Mönch Symeon der Säulensteher. Gerechte Mutter Verena, Wundertäterin von Zurzach und Solothurn. Ordnung des Bittgottesdienstes zu unserem menschenliebenden Gott und Retter Jesus Christus für unsere Umwelt und den Wohlbestand der ganzen Schöpfung.

  • Montag, 11. September 2023. Enthauptung des heiligen und gepriesenen Propheten, Vorläufers und Täufers Johannes. [Mit Bittgebet für Suchtkranke]

  • Sonntag, 10. September 2023. Frommer Vater Moses, der Äthiopier.

  • Freitag, 8. September 2023. Märtyrer Adrian und Natalia.

  • Sonntag, 3. September 2023. Nachfeier der Entschlafung der Gottesgebärerin. Apostel Thaddäus. Märtyrerin Vassa. [Mit Bittgebet zum Erhalt der Schöpfung]

  • Montag, 28. August 2023. Entschlafen unserer allheiligen Gebieterin, der Gottesgebärerin und steten Jungfrau Maria.

  • Sonntag, 27. August 2023. Vorfeier der Entschlafung der überaus heiligen Gottesgebärerin und steten Jungfrau Maria. Prophet Michäas.

  • Sonntag, 20. August 2023. Nachfeier der Verklärung. Möncnhs-Märtyrer Dometios.

  • Samstag, 19. August 2023. Verklärung unseres Herrn und Gottes und Erretters Jesus Christus. [Segnung von Trauben]

  • Dienstag, 15. August 2023. Auffindung der Reliquien des Hl. Erstmärtyrers und Archidiakons Stephanus.

  • Sonntag, 13. August 2023. Gerechter Evdokimos. Vorfeier der Prozession des kostbaren Kreuzes.

  • Sonntag, 6. August 2023. Großmärtyrerin Christina.

  • Sonntag, 30. Juli 2023. Gedächtnis der 630 Väter des IV. Ökumenischen Konzils zu Chalkedon sowie der Väter des I., II., III. und VI. Ökumenischen Konzils.

  • Sonntag, 23. Juli 2023. Fünfundvierzig Märtyrer zu Nikopolis in Armenien. Frommer Vater Antonius vom Kiever Höhlenkloster.

  • Sonntag, 16. Juli 2023. Märtyrer Hyacinth von Kaisareia.

  • Sonntag, 9. Juli 2023. Frommer Vater David von Thessalonike. Erscheinung der Tichvin-Ikone unserer allhl. Gebieterin, der Gottesgebärerin und Immer-Jungfrau Maria.

  • Sonntag, 2. Juli 2023. Apostel Judas, der Bruder des Herrn. Ioann, Erzbischofs von Shanghai und San Franzisko, der Wunderträter.

  • Sonntag, 25. Juni 2023. Frommer Vater Onuphrios. Gottseliger Vater Petrus vom Athos.

  • Sonntag, 18. Juni 2023. Aller Heiligen der Rus.

  • Sonntag, 11. Juni 2023. Allerheiligen. Hierarch Lukas, der Bekenner, Erzbischof von Simferopol’ und der Krim.

  • Sonntag, 4. Juni 2023. Pfingsten. [Enthällt die Vesper mit Kniebeugungsgebeten]

  • Sonntag, 28. Mai 2023. Sonntag der 318 Väter des I. ökumenischen Konzils.

  • Donnerstag, 25. Mai 2023. Christi Himmelfahrt.

  • Sonntag, 21. Mai 2023. 6. Sonntag nach Ostern, des Blinden. Apostel Johannes der Theologe.

  • Sonntag, 14. Mai 2023. 5. Sonntag nach Ostern, der Samariterin.

  • Sonntag, 7. Mai 2023. 4. Sonntag nach Ostern, des Gelähmten.

  • Sonntag, 30. April 2023. Sonntag der myrrhetragenden Frauen.

  • Sonntag, 23. April 2023. Thomassonntag.

  • Sonntag, 16. April 2023. Orthros der Auferstehung. Ostern. Wird am Sonntag um Mitternacht zelebriert.

  • Samstag, 15. April 2023. Vesper mit Basileiosliturgie des Karsamstags. Wird am Samstagmorgen zelebriert.

  • Freitag, 14. April 2023. Orthros des Karsamstags. Klagen der Allheiligen Gottesgebärerin. Wird am Freitagabend zelebriert.

  • Freitag, 14. April 2023. Vesper des Karfreitags. Ordnung des Begräbnisses. Wird am Freitag mittags zelebriert.

  • Donnerstag, 13. April 2023. Orthros des Karfreitags. Lesung der 12 Leidensevangelien. Wird am Donnerstagabend zelebriert.

  • Donnerstag, 13. April 2023. Vesper mit Basileiosliturgie des Kardonnerstags. Wird am Donnerstagmorgen zelebriert.

  • Sonntag, 9. April 2023. Palmsonntag.

  • Freitag, 7. April 2023. Donnerstag Abend der 6. Fastenwoche. Vorfeier der Verkündigng an die hochheilige Gottesgebärerin.

  • Sonntag, 2. April 2023. Sonntag der Hl. Maria von Ägypten.

  • Samstag, 1. April 2023. Samstag des Akathistos.

  • Donnerstag, 30. März 2023. Stehen der Hl. Maria von Ägypten. Mittwoch Abend der 5. Fastenwoche.

  • Sonntag, 26. März 2023. Sonntag des Hl. Johannes Klimakos.

  • Sonntag, 19. März 2023. Sonntag der Kreuzverehrung.

  • Sonntag, 12. März 2023. Sonntag des Hl. Gregor Palamas, Erzbischofs von Thessaloniki.

  • Sonntag, 5. März 2023. Sonntag der Orthodoxie. [Mit Abfolge des Triumphes der Orthodoxie].

  • Montag, 27. Februar 2023. Vesper mit der Ordnung der Vergebung. [Mit Abfolge der Vergebung]. Frommer Vater Auxentios von Bethynien.

  • Sonntag, 26. Februar 2023. Sonntag der Vertreibung aus dem Paradies.

  • Mittwoch, 15. Februar 2023. Begegnung unseres Herrn und Gottes und Erlösers Jesus Christus.

  • Sonntag, 12. Februar 2023. Sonntag des verlorenen Sohnes. Drei ökumenische Lehrer und Hierarchen Basileios der Große, Gregorios der Theologe und Johannes Chrysostomos.

  • Sonntag, 5. Februar 2023. Sonntag vom Zöllner und Pharisäer.

  • Sonntag, 29. Januar 2023. Verehrung der kostbaren Ketten des hl. und ruhmreichen Apostels Petrus.

  • Sonntag, 22. Januar 2023. Nachfeier der Theophanie. Märtyrer Polyeoktos von Melitene in Armenien. Gedächtnis des hl. Märtyrers Polyeuktus.

  • Donnerstag, 19. Januar 2023. Theophanie unseres Herrn und Gottes und Erretters Jesus Christus.

  • Mittwoch, 18. Januar 2023. Vesper mit Basileiosliturgie am Vorfest der Theophanie.

  • Sonntag, 15. Januar 2023. Vorfeier der Theophanie. Silvester, Papst von Rom. Frommer Vater Serafim von Sarov.

  • Samstag, 14. Januar 2023. Beschneidung des Herrn dem Fleische nach. Basileios der Große, Erzbischof von Kaisaria in Kappadokien.