Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 22. Oktober

Apostelgleicher Aberkios, Bischof und Wundertäter von Hierapolis

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 2. ( nach: Als vom Holze )
Ganz und gar Gott hingegeben * erschienest du als Erfüller göttlicher Befehle, Avérkios. * Da du aber hattest Gnade empfangen aus der Höhe, du Heiliger, * befreitest du die Menschen * von Gebrechen verschiedener Art, * vertriebest Dämonen, rissest Götzenaltäre nieder. * Göttliche Erkenntnis pflanztest du ein * denen, die vormals schwebten * durch Unwissen elend in Gefahren, o Seliger.
Durch die Strahlen göttlicher Unterweisungen * hast du aufgelöst die Nacht der Vielgötterei, Vater Avérkios. * Als Morgen aufgegangen machtest du zu Kindern des Tages, * die, Hierarch, im Dunkel * zuvor sich hatten befunden, * und tatest dich hervor durch unfassbare Wunder. * Darum feiern wir alle * dein heiliges Gedächtnis im Glauben * und besingen dich, vom Gottesgeist Ergriffener.
In einem einzigen Gefäße vereinigtest du * Wein und Öl, doch so, dass beide blieben erhalten * unvermischt im Wunder, wenn sie wurden ausgeschenkt, * o Vater, durch göttliche Gnade. * Die Gabe aber der heißen Wasser * ließest du sprudeln durch dein Flehen, * die da lindert jegliche Krankheit * denen, die herbeikommen im Glauben * und dich selig preisen, Avérkios.
Ton 3. ( von Ioannes Monachos )
Ehre: Du frommer Hoherpriester Avérkios, * allseligster Vater, Wundertäter und Verehrer Christi, * du bist aufgeleuchtet durch dein prophetisches Leben * und bist gewürdigt worden der Gnadengaben der Apostel. * Heiligen Dienst hast du verrichtet dem Erretter; * so flehe mit den Engeln ohne Unterlass, * dass unsre Seelen befreit werden von aller Bedrohung.
( nach: Gewaltig ist deines Kreuzes )
Jetzt, Theotokion: Die Freude der Engel, * der göttlichen, bist du, Jungfrau, geworden, * der Apostel Ehre * und Siegel der Propheten, * der Menschen Hilfe, die da glauben, * und Geleiterin zum Heile. * Darum fallen wir * vor dir nieder, o Jungfrau.
( nach: Gewaltig ist deines Kreuzes )
Jetzt, Stavrotheotokion: Als du sahest * ihn, der aus dir geboren, Allmakellose, * hängen am Holze, * da wehklagtest du und riefest: * Mein geliebtestes Kind, wohin ist entschwunden * deine lichttragende Zierde, * der du ziertest * das Geschlecht der Menschen?
Tropar
Ton 4.
Als Richtschnur des Glaubens, * als Bild der Sanftmut und der Enthaltsamkeit Lehrer * hat dich deiner Herde erwiesen * die Wahrheit deiner Taten. * So hast du dir durch Demut das Hohe erworben, * durch Armut den Reichtum. * Vater Hierarch Avérkios, * bitte Christus Gott, * dass gerettet werden unsere Seelen.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.