Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 10. Juni

Geistlicher Märtyrers Timotheos, Bischof von Prussa

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 4. ( nach: Wie gut )
Durch deine tätigen Reinigungen* über das Irdische erhoben,* wie eine belebte Wolke, du Allseliger,* durch die Donnerschläge deiner Wunder,* und den furchterregenden Glanz deiner Worte,* hast du die schreckliche widerwärtige Schlange überwältigt.* So empfingst du die Gnade zum Verbrennen der Eingeweide körperlicher Schlangen* der Widersacher, oh Märtyrer.
Heiliger Bischof Timotheos,* du Stolz der Gläubigen von Prussa,* Vorkämpfer des Alls,* und Leuchtturm der Welt,* Zierde der Kirche,* geheiligtes Opfer des Glaubens,* und der Märtyrer ehrbare und lichttragende Verzierung,* bete, daß die, die in Glauben dein ehrbares Gedächtnis feiern,* von Verwesung und Unglück erlöst werden.
Herrliche Kleidung hast du durch das Vergießen deines Blutes* in deinen Qualen geknüpft, oh Timotheos,* himmlische Kleidung von oben,* unverweslich in der Reinheit,* in unveränderlichem Leben, hast du unaussprechlich empfangen:* diese trägst du immateriell in den Himmeln,* so bete für alle, Leidendulder,* die dich fromm lobpreisen.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
In den Abflogen können einzelne Textstücke auch von anderer Übersetzern übertragen worden sein.
*Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.