Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 17. September

Nachfeier der Kreuzerhöhung

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 4. ( nach: Gegeben hast du als Zeichen )
Heute ist aufgeleuchtet * lichtgestaltig wie die Sonne * dein Kreuz, so kostbar, * o Christus, da er ward aufgerichtet * auf der Schädelstätte, der gepriesenen; * und erhöht, Erretter, auf deinem allheiligen Berge * offenbart es aufs Deutlichste, wie durch es, Allmächtiger, * unsre Natur du hast erhoben * zum Himmel als Menschenlebender.
Heute haben verkündet, * Unbegreiflicher, die Himmel * den Menschen deine Herrlichkeit. * Denn hell ist aufgestrahlt * des Kreuzes Abbild in unzugänglichem Glanze * und hat widerlegt die wahnhafte Verstocktheit der Gottesmörder. * Darum preisen wir dein Heilswerk voll Menschenliebe, * o Jesus, Allmächtiger, * du Retter unserer Seelen.
Das Kreuz. das allheilige, * das unzerstörbare Siegeszeichen, * aus der Erde zum Vorschein gekommen, * heute tritt es hervor * wie ein verborgener Schatz, der bereichert * den Erdkreis mit den Strahlen seiner wunderbaren Milde. * Darum preisen wir dein Heilswerk voll Menschenliebe, * o Jesus, Allmächtiger, * du Retter unserer Seelen.
Ton 6.
Jetzt, Theotokion: Die Aussprüche der Propheten * verkündeten voraus das heilige Holz, * durch das befreit wurde Adam * vom alten Fluch des Todes. * Heute aber, da es wurde erhöht, * erhebt die Schöpfung die Stimme * und erbittet sich von Gott reiches Erbarmen. * So lass uns werden Versöhnung, * Gebieter, allein unermesslich an Erbarmen, * und rette unsere Seelen.
Stichiren zur Stichovna
Ton 2. ( nach: Haus Ephratha )
Da wir das Holz des Kreuzes * erhoben sehen, * so wollen wir preisen * Gott, der sich ließ kreuzigen * im Fleische aus Güte.
Erhebet den Herrn, unsern Gott, * und fallet nieder am Schemel seiner Füße, denn heilig ist er. (Ps 98,5)
Die Erlösung von den Nöten * und den Erwerb höchster Güter * gewährt dem Menschengeschlechte * in seiner Erhöhung * Christi Kreuz, das heilige.
Gott ist unser König vor der Weltzeit, * er hat Heil gewirkt mitten auf Erden. (Ps 73,12)
Als Moses schlug Amalek * in die Flucht, da zeichnete er * das Leiden Christi vor * und bildete das Kreuz voraus * als Schutzwehr gegen die Dämonen.
( nach: Haus Ephratha )
Jetzt, Theotokion: Kommet, in Freude * lasset uns alle umfangen * das Kreuz, das Errettung bringt; * denn an ihm ward ausgestreckt * Christus, die Erlösung.
Tropar
Ton 1.
Rette, Herr, dein Volk und segne dein Erbe, * schenk uns Siege über die Feinde * und schütze durch dein Kreuz * deine Gemeinde.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.