Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 27. Mai

Ehrwürdiger Bruno, Bischof von Würzburg

Dieser Gottesdienst wurde vom Erzpriester Peter Plank zur Verehrung lokaler deutscher Heiliger gedichtet und wurde bisher nicht in die offiziellen Menäen der Orthodoxen Kirche aufgenommen.

Der Hl. Bruno war Bischof von Würzburg von 1034 bis 1045.
Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 6.
Treu gedient hast du deinem irdischen Herrscher, / ihm ge¬worben eine königliche Braut, / Vater und Bischof Bruno, / noch viel mehr dich aber erwiesen / als Brautführer des himmlischen Bräutigams, / als Freund ohn alle Eigensucht, / der sich erfreut von Herzen / an der Stimme Christi, / die da voll Liebe willkommen heißt / als seine Braut die Kirche, // und von allem Makel sie reinigt.
Deinem Herrn und Gott zu Ehren / hast du errichtet / prächtige Bauten auf Erden, / in denen wir Gläubige feiern / das Gedächt-nis seines Todes und Auferstehens / wie er uns aufgetragen / um unseres Heiles willen. / Nun bitte Christus Gott, / Vater und Bischof Bruno, / dass er uns bereite / eine Wohnung im Himmel / dass wir ihn dort mit dir vereint // lobpreisen in alle Ewigkeit.
Über Gottes Wort hast du nachgesonnen / bei Tag und bei Nacht, о Seliger, / erleuchtet vom Heiligen Geiste, / hast es verkün¬det und erklärt / deinem Volk in Wort und Schrift, / vor allem aber durch dein reines Leben und Tun. / Nun bitte Christus Gott, dass er auch uns erschließe // den Sinn der göttlichen Schriften.
Ehre: Bruno, den Heiligen, lasst uns besingen, / unsern Bischof und Vater. / Seine heiligen Gebeine lasst uns verehren, / durch die Gott selber geheilt / die Gebrechen von Kranken, / die er auch wunderbar bewahrt / inmitten von Feuer und Zerstörung. / Denn er wollte sich verherrlichen / noch nach dessen Tod / im Leib seines Dieners, / der sich erwiesen / als wahrer Tempel des Heiligen Geistes // nach des Apostels Wort.
Jetzt, Theotokion: Du bist der Mittelpunkt des Kosmos, / du bist die edelste Blüte des Menschengeschlechts, / dich hat Gott gebildet, / um aus dir Mensch zu werden, / uns in allem gleich außer der Sünde, / um diese auf sich zu nehmen // zu unserer Errettung.
Parimien
Lesung aus dem Buch Jesus Sirach
Sir 45, 6-14 ( Stelle lesen: Sir 45, 6-14 )
Lesung aus dem Buch Jesus Sirach
Sir 45, 15-22 ( Stelle lesen: Sir 45, 15-22 )
Lesung aus dem Buch Jesus Sirach
Sir 50, 1-21 ( Stelle lesen: Sir 50, 1-21 )


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.