Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 42

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 42

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 42

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 42

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 42

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 42
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 15. April

Apostel aus den Siebzig Aristarchos, Pudens und Trophimos

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 1. ( nach: Allgerühmte Martyrer )
Durch der göttlichen Erkenntnis * Rede habt ihr die Völker ganz und gar* von der Unwissenheit, Allweise, befreit * und sie hingebracht gerettet zum Logos, * der ist ausgestrahlt, Apostel, * aus dem ungezeugten Vater. * Zu ihm nun flehet, * dass geschenkt werde unsern Seelen * der Friede und das große Erbarmen.
Pudens und Aristarchos, * den weisen, und den gotterfüllten Trophimos, * die wahrhaftigen Christuskünder, * lasst uns rühmen.; denn die Kälte des Wahnes * haben mit göttlicher Wärme der Gnade* sie aufgetaut und wohnen nun im Glanze, * dem unzugänglichen, * genießen Vergeltungen für die Mühen, * vergöttlicht durch unsagbare Anteilnahme.
Paulus, dem erlauchten Lehrer, * seid ihr gefolgt, Gepriesene, * habt euch vielen Gefahren unterzogen, * ins Gefängnis geworfen, vertraut mit Peinen, * mit dem Schwerte am Ende* enthauptet; so habt den Kampf ihr bestanden. * Zu Christus flehet, *dass geschenkt werde unsern Seelen * der Friede und das große Erbarmen.
( nach: Allgerühmte Martyrer )
Jetzt, Theotokion: Gottes Wohnstatt wohlgeräumig, * weiter als die Himmel, * mir durch Leidenschaften Geschrumpften * und durch Gefahren Bedrängten schaffe Raum * durch Heimsuchung in Drangsal * und in Ängsten mich erhebe. * Mir Ruhe schaffe * vor dem, was einstürzt auf mich, Allmakellose * jeden Tag durch den Lufthauch deiner Bitte.
( nach: Allgerühmte Martyrer )
Jetzt, Stavrotheotokion: Ein Schwert mir hat durchdrungen, o Sohn, * so sprach die Jungfrau, * als am Holze sie Christus sah hängen, * mein Herz und, Gebieter, zerreißt es mir, * wie einstens Sýmeon * mir hat vorausgesagt; doch erstehe * und mitverherrliche, * Unsterblicher, so bitte ich, * deine Dienerin und Mutter.
Tropar
Ton 3.
Heilige Apostel, * bittet den barmherzigen Gott, * dass er unsern Seelen Vergebung der Sünden gewähre.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.