Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 6. April

Evtychios, Erzbischof von Konstantinopel

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 8. ( nach: O Herr )
O Herr, * du ließest erblühen den Evtychios * auf der Wiese der göttlichen Wonne. * Du benetztest ihn auf gotterfüllte Weise * mit dem Sprühregen deiner Weisheit. * Und so ließ er sprießen * Früchte der Erkenntnis * und erfreut durch wahre Frömmigkeit jene, * die hoch dich preisen im Glauben.
O Herr, * du erforschest die Herzen * und kennst das Verborgene im Vorhinein. * So sahst du voraus als Gefäß deiner Erwählung * den Hierarchen Evtychios * und darum setztest du ihn ein * als Hirten deiner Kirche, * die geradewegs er führte * auf die grüne Au der Frömmigkeit.
O Herr, * der du den weisen Hierarchen * geschmückt hast durch die Gnade * und in hierarchischem Ornate * ihn hast erglänzen lassen als Barmherziger, * lass auch uns in den Tugenden * auf seine Bitten hin erglänzen, * um rechtgläubig dir zu singen * in Rechtschaffenheit und Reinheit.
( nach: O Herr )
Jetzt, Theotokion: Unversehrte, * die du hast geboren den Herrn, * der da ruht im Heiligtum, * mach mich erbärmlich Befleckten * rein von den Leidenschaften * und die Pfade der Reinheit * leite mich an zu beschreiten. * Denn du bist all deiner Diener * nie abgewiesene Patronin.
( nach: O Herr )
Jetzt, Stavrotheotokion: O Herr, * wenn du auch am Kreuze die Hände * hast ausgestreckt aus freiem Willen, * hast du, was wohlgefiel dem Vater, * erfüllt, als du dich unterzogest dem Leiden. * Denn zu retten die Sterblichen * bist du gekommen als Barmherziger. * So rief, die ganz ist ohne Tadel, * die Gottesgebärerin, die wir verehren.
Tropar
Ton 4.
Als Richtschnur des Glaubens, * als Bild der Sanftmut und der Enthaltsamkeit Lehrer, * hat dich deiner Herde erwiesen * die Wahrheit deiner Taten. * So hast du dir durch Demut das Hohe erworben, * durch Armut den Reichtum. * Vater Hierarch Evtychios, * bitte Christus Gott, * dass gerettet werden unsere Seelen.
Ton 3.
Das himmlische Leben hast du, Vater, erworben, * bist erschienen als würdiges Gefäß der Gnade, * hast dir gesichert durch Wort und Tat die göttliche Fülle. * So hast du als Priester engelgleich gedient dem Schöpfer, * ruhmreicher Evtychios, du Zier der Kirche. * Schütze sie durch deine Fürbitten * von oben her vor aller Bedrängnis.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.