Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 11. September

Hl. Nonne Theodora von Alexandrien

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 4. ( nach: Als Edlen unter den Martyrern )
In dem Leibe der Frauen * und im Gewande der Männer * hast du mannhafte Kämpfe durchgestanden, * hast dich niedergelassen inmitten von Männern, * hast die Leidenschaften gedämpft * und hast vollständig gezähmt den Ansturm der Lüste * durch asketisches Mühen, angespanntes Gebet, o Theodora, * und durch deine Neigung zum Göttlichen * gotterfüllt und unentwegt.
Nicht sündigen sah dich die Sonne, * die hinabtaucht unter die Erde. * Doch erkannte dich jener, der nicht untergeht, * er, der Herzenskenner und Herr, * der da schaut das Verborgene, * und erleuchtete die Augen deines Herzens * mit dem Licht der Buße; und so mühtest du dich, ihm zu dienen * in beharrlicher Enthaltsamkeit * und in der Vollendung der Tugenden.
Die Ränke hast du kennen gelernt * des Feindes auf alle Weise, * hast ein Kind geliebt, da du nicht hattest geboren, * es aufgezogen mit väterlichem Herzen * und ertragen, Gepriesene, * frommen Sinnes die Schmähung der Menschen, * den Tadel wahrhaft, ohne dich zu wehren, Theodora. * Deswegen wir begehen * deine erhabene Feier.
Tropar
Ton 8.
In dir, o Mutter, wurde die Ebenbildlichkeit sorgsam bewahrt. * Du nahmst das Kreuz und folgtest Christus nach. * Durch dein Tun hast du gelehrt, das Fleisch nicht zu beachten, denn es vergeht, * sich vielmehr der Seele zu widmen, der unsterblichen Schöpfung. * So freut sich dein Geist mit den Engeln, fromme Theodora.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.