Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 4. Februar

Frommer Vater Isidor von Pelusion

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 4. ( nach: Als Edlen unter den Martyrern )
Durch Betrachtungen und Taten * zu Gott erhoben * dein Leben lang, hast du, Allweiser, vollendet * den Aufstieg der Schauung, * gefestigt im Handeln. * Du hast weise ersehnt den Gipfel des Erstrebenswerten. * Der Wunsch danach ging dir in Erfüllung, als du wardst gewürdigt * eines seligen Endes * und der dreisonnigen Erleuchtung.
Durch den Wogenschwall der Gnade * und die Ströme deiner Reden * benetztest die Gottsinnenden du alle. * Denn du hast den Mischkrug * der höchsten Weisheit * an deinen Mund gesetzt und reichlich wie aus einer Quelle * daraus geschöpft und überall verteilt die Strahlen deiner Lehren, * Briefe geschrieben, unterwiesen * und ermahnt, du Wunderbarer.
Durch Enthaltsamkeit hast du das Trachten * des Fleisches ertötet, * hast dich der lebenbringenden Abtötung unterzogen, * hast den Zustand der Seele, * Allfrommer, weit gemacht, * sie klar befähigt, die Gaben des Geistes aufzunehmen. * So bist du zum Gefäß geworden der Gott begeisterten Lehren * und zur Wohnstatt des Geistes * über allem Verstehen.
Tropar
Ton 8.
In dir, o Vater, wurde die Ebenbildlichkeit sorgsam bewahrt. * Du nahmst das Kreuz und folgtest Christus nach. * Durch dein Tun hast du gelehrt, das Fleisch nicht zu beachten, denn es vergeht, * sich vielmehr der Seele zu widmen, der unsterblichen Schöpfung. * So freut sich dein Geist mit den Engeln, frommer Isidoros.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.