Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 3. Januar

Märtyrer Gordios von Ceasarea

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 8. ( nach: O des unfassbaren Wunders )
Als du sahest das Dunkel * des Truges sich verbreiten, * siegreicher Kämpfer Gordios, * da flohest du in die Ferne und nahmest Gott entgegen. * Geübt aber durch viele Mühen * und erfahren durch die Fasten, * gleichsam fühlend die eigene Kraft * tratest du an zum Kampf aus eigenem Antrieb * gegen den Widersacher.
Mit großer Zuversicht begegnetest du * der Rotte der Widersacher, * allbesungener Gordios, * und achtetest für nichts der Gesetzlosen Schauspiel. * Du stelltest dich in die Mitte * und verkündetest als Herold aus eigenem Antrieb * mit lauter Stimme Christus als Schöpfer und Herrn * anfanglos mit dem Vater und dem Heiligen Geiste * gleich an Ehre und ewig mit ihm.
Mit dem Schwerte enthauptet * gingest du herrlich hinüber * vom Leben zum Leben, * vom sterblichen zum unsterblichen, vom vergänglichen zum unvergänglichen. * Nicht wartetest du auf das natürliche Sterben, * sondern zogest vor den Tod aus freiem Willen. * O deiner Kämpfe, siegreicher Streiter Gordios, * durch die du Christus hoch preisest, o Martyrer, * als einzig Barmherziger.
Ton 4. ( von Ioannes Monachos )
Jetzt, Theotokion: O des unfassbaren Wunders! * Der da tauft im heiligen Geiste und im Feuer, * kommt zum Jordan, um sich taufen zu lassen von Ioannes. * Nicht bloßer Gott ist er und nicht nackter Mensch, * sondern in den beiden Naturen * ein und derselbe einziggezeugte Sohn. * Er verlangt die Taufe * als Mensch von einem Sterblichen, * nimmt aber als Gott hinweg die Sünde der Welt * und gewährt allen das große Erbarmen.
Tropar
Ton 4.
Dein Martyrer Gordios, o Herr, * hat durch seinen Kampf die Krone der Unvergänglichkeit von dir, unserm Gott, erworben. * In deiner Kraft hat er die Tyrannen vernichtet. * Die kraftlose Frechheit der Dämonen hat er gebrochen. * Auf seine Fürbitten, Christus Gott, rette unsere Seelen.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.