Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 24. Dezember

Märtyrerin Eugenia

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 2. ( nach: Als vom Holze )
Als durch die Vorsehung Gottes, * der im Voraus dich kannte, den Weg aus der Stadt heraus du nahmest, * da verließest du weise das Ergötzen der Welt. * Und als du vernahmest * die anmutige Weise der Psalmen, * wurdest du erleuchtet durch das Licht göttlicher Erkenntnis. * Furcht hattest du empfangen im Leibe * und so gebarest du deinen Weggefährten * den göttlichen und rettenden Geist.
Als du Christus wurdest angetraut, * da führtest du ihm entschlossen zu deine Diener, * brachtest sie gleich einer beseelten Mitgift, * da sie Nachahmer waren geworden * deiner Standhaftigkeit, Evgenía, * sie, die hell erglänzten durch Glauben und Gnade, * in jeglicher Tugend sich übten, * die gottsinnenden Martyrer wahrhaftig, * die allen verkündeten den rechten Glauben.
Im Glanze des Geistes fürwahr * erstrahlend führtest du zu Christus der Jungfrauen Chor, * bestricktest sie durch das Wort deiner Weisheit * und wiesest ihnen den Lauf * des Weges nach oben, * da du sie bewogest, im Martyrerblute zu erstrahlen. * Mit ihnen, o Martyrerin, tanzt du im Reigen, * weil du nun entsprechend deinem Verlangen hast gefunden * wahrhaftig die Wonne, Allgerühmte.
Jetzt, Theotokion: Siehe, genaht hat sich die Zeit unserer Erlösung. * Höhle, halte dich bereit! * Die Jungfrau naht sich, um zu gebären. * Freu dich und frohlocke, Bethlehem, Land Juda; * denn aus dir ist hervorgegangen unser Herr. * Höret, ihr Berge und Hügel * und du, Judäas Umgebung, * denn es kommt Christus, um zu retten * den Menschen, den er hat gebildet, * als der Menschenliebende.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.