Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 20. Dezember

Märtyrerbischof Ignatios der Gottesträger

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 4. ( nach: Der du berufen wardst )
Der Gottesträger * wirst du zurecht genannt, seliger Ignatios. * Denn als voll Mitleid dich umfing der Gebieter * und dir die Lehren höchster Philosophie offenbarte, * da nahmst du den viellichtigen Glanz entgegen * und saugtest auf wie ein Schwamm die Ströme * aus dem Abgrund der Erleuchtungen. * So folgtest du auf den Spuren * ihm, der dich hatte gerufen, * Christus, unserem Gotte. * Ihn bitte um die Errettung * und Erleuchtung unserer Seelen.
Du wardst verwundet * durch die vollendete Liebe. * Denn als der feuersprühende Eros * deine Seele, o Heiligster, entflammte * und dich drängte, zu gehen zum Gebieter, * da sprachest du, Vater, das berühmte Wort: * Weizen des Schöpfers bin ich und muss zermahlen werden * ganz und gar durch die Zähne wilder Tiere, * damit ich als reinstes Brot erscheine * dem Logos, unserem Gotte. * Ihn bitte um die Errettung * und Erleuchtung unserer Seelen.
Mitgekreuzigt * wardst du mit Christus, du Künder des Heiligen, * als du ausriefest das gottbegeisterte Wort: * Meine Liebe ist gekreuzigt, * und es drängt mich gar sehr im Leiden ihm vereint zu sein. * So gingest du, Ignatios, wie die Sonne * vom Morgenlande aus, o Seliger, * eiltest dem Abendlande zu im Glanze * und wurdest geschmückt mit dem Diademe * des Reiches, als du gelangtest zu Christus. * Ihn bitte um die Errettung * und Erleuchtung unserer Seelen.
Ton 8. ( von Anatolios )
Ehre: Gottesträger Ignatios, * du hast umfangen * deinen Eros, Christus, * und als Lohn erhalten * für deinen heiligen Dienst * am Evangelium Christi * die Vollendung im Blute. * So bist du geworden zum Weizen * des unsterblichen Ackersmannes. * Zermahlen wurdest du durch die Zähne wilder Tiere * und ihm als süßes Brot erwiesen. * Bitte für uns, du seliger Kämpfer.
Tropar
Ton 4.
Der Apostel Gesinnungsgenosse bist du geworden * und Nachfolger auf ihren Thronen, * hast, Gottbegeisterter, den Weg gefunden * zum Aufstieg der Schauung. * So hast das Wort der Wahrheit recht du dargeboten * und im Glauben bis zum Blute gekämpft. * Martyrer-Bischof Ignatios, * bitte Christus Gott, * dass unsere Seelen Errettung finden.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.