Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /is/htdocs/wp1120085_1LHOO02KIC/www/GOTTESDIENST/funktionen.php on line 31
Orthodoxe Gottesdienste
Orthodoxe Gottesdienste

Minäon vom 1. September

Heiliger Mönch Symeon der Säulensteher

Stichiren zu "Herr ich schrie"
Ton 5. ( Nach eigener Gesangsweise (Automelon) )
Frommer Vater, du hast gefunden * die treffliche Leiter, * auf welcher du emporgestiegen in die Höhe, * die Elias hat gefunden im Feuerwagen. * Doch jener hat den Aufstieg andern nicht hinterlassen. * Du aber bewahrst auch nach dem Tode deine Säule. * Du himmlischer Mensch und irdischer Engel, * Leuchte des Erdkreises, die nicht untergeht, * Symeon, du Frommer, * bitte um unsrer Seelen Errettung.
Frommer Vater, wenn sprechen könnte die Säule, * sie würde nicht aufhören, zu künden * von deinen Mühen, Leiden und Schmerzen. * Hob sie auch empor, so wurde sie doch selbst emporgehoben * wie ein Baum genährt aus deinen Tränen. * Es gerieten außer sich die Dämonen ob deiner Geduld. * Symeon, du Frommer, * bitte um unsrer Seelen Errettung.
Frommer Vater, in der Kraft des Geistes * hast du, nachahmend deinen Gebieter, * die Säule wie das Kreuz bestiegen. * Jener hat getilgt den Schuldbrief aller, * du aber hast das Wiedererstehen der Leidenschaften vereitelt, * jener als Lamm und du als Opfertier, * jener am Kreuz und du auf der Säule. * Symeon, du Frommer, * bitte um unsrer Seelen Errettung.
Ton 2.
Aus guter Wurzel ist gute Frucht entsprossen, * der von Kindheit an heilige Symeon, * durch Gnade mehr als durch Milch genährt. * Auf den Felsblock im Leibe erhoben, * zu Gott aber hocherhoben im Geiste, * erbaute er durch die Tugenden eine ätherische Bleibe. * Mit den göttlichen Mächten wandelte er oben * und ist so geworden zur Wohnstatt Christi, * des Gottes und Retters unserer Seelen.
Dein Gedächtnis bleibt in Ewigkeit, * frommer Vater Symeon, * und die Milde deines Herzens, * o seliger Helfer. * Denn wenn du dich auch von uns entferntest, * so bist du, guter Hirte, doch nicht getrennt von uns im Geiste. * In Liebe bist du Gott nahe * und tanzest mit den Engeln im Himmel. * Mit ihnen flehe um die Rettung unsrer Seelen.
( von Kyprianos )
Der Schrein deiner Reliquien, * allgepriesener Vater, * ist eine Quelle von Heilungen. * Deine heilige Seele * weilt bei den Engeln * und freut sich verdientermaßen. * da du freien Zugang hast zum Herrn, o Frommer, * und mit den Engeln tanzest im Himmel, * bitte ihn um die Rettung unsrer Seelen.
Geliebt hast du, Gottesträger, * die Philosophie höchster Ordnung, * lebtest über dem Sichtbaren, der Welt enthoben, * wurdest erwiesen als göttlicher fleckenloser Spiegel Gottes. * Schon immer dem Lichte geeint, * hast du noch Licht dazugewonnen * und ganz deutlich erlangt * ein seliges Ende. * Bitte für unsere Seelen, weiser Symeon.
Ton 6. ( von Germanos )
Ehre: Gottes Gnade ist ausgegangen * auf den Schrein deiner Reliquien, * geheiligter Symeon. * Deshalb laufen wir zum Dufte * des Salböls deiner Wunder * und schöpfen Heilung der Gebrechen. * So bitte denn Christus Gott, frommer Vater, * für unsere Seelen.
Stichiren zur Stichovna
Ton 1.
Ehre: Frommer Vater, du hast gefunden * die treffliche Leiter, * auf welcher du emporgestiegen in die Höhe, * die Elias hat gefunden im Feuerwagen. * Doch jener hat den Aufstieg andern nicht hinterlassen. * Du aber bewahrst auch nach dem Tode deine Säule. * Du himmlischer Mensch und irdischer Engel, * Leuchte des Erdkreises, die nicht untergeht, * Symeon, du Frommer, * bitte um unsrer Seelen Errettung.
Tropar
Ton 1.
Der Beharrlichkeit Säule bist du geworden, * da du hast nachgeeifert den Vorvätern, du Frommer, * dem Iob im Leiden, in Versuchungen dem Joseph, * dem Wandel der Körperlosen, noch lebend im Leibe. * Symeon, unser Vater, du Frommer, * bitte Christus Gott, dass errettet werden unsere Seelen.


ENDE, UND GOTT DIE EHRE.


Vorheriger GottesdienstNächster Gottesdienst
Übersetzung: Erzpriester Peter Plank, Würzburg.
Wir freuen uns über Hinweise auf Fehler in den Texten und Abfolgen: verein@orthodoxinfo.de
Kontakt und Impressum: www.orthodoxinfo.de
Copyright: die Texte dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken verwendet werden.